Datenschutz

Wir möchten nicht nur, dass Sie sich bei uns vor Ort im Hotel Inselhof richtig wohlfühlen – ebenso wichtig ist uns, dass Sie sich auch auf unserer Internetseite sicher und gut aufgehoben fühlen. Daher nehmen wir den Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten sehr ernst und orientieren uns an den strengen Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG).

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über über Art, Umfang und Zwecke der Datenerhebung und -verwendung durch die Inselhof Betriebsgesellschaft mbH (im Folgenden „der Inselhof“ genannt) auf dieser Webseite. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und im Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten


Der Inselhof (beziehungsweise unser Webspace-Provider ALL-INKL.COM) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot dieser Webseite (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Inselhof verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Inselhof behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.


Personenbezogene Daten


Personenbezogene Daten sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse.

Erhebung personenbezogener Daten
Die Nutzung des Informationsangebotes dieser Inselhof-Internetseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis:

Allgemeines Kontaktformular:
Unser allgemeines Kontaktformular steht Ihnen für allgemeine Fragen bzw. eine von Ihnen gewünschte Kontaktaufnahme durch uns zur Verfügung. Hierfür erheben wir die folgenden Daten:

  • Vorname
  • Nachname
  • E-Mail
  • Telefon (optional)
  • Texteingabefeld

Newsletterformular:
Über das Newsletterformular können Sie den E-Mail-Newsletter des Hotels Inselhof Borkum abonnieren. Dieser informiert Sie regelmäßig (max. 2 x im Monat)per E-Mail zu den Themen Angebote, Veranstaltungen und Neuigkeiten:

  • Anrede
  • Vorname (optional)
  • Nachname
  • E-Mail Adresse
  • Geburtstag (optional)
  • Inhaltliche Newsletterinteressen (optional)

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.


Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten


Der Inselhof bzw. alle von ihm mit der Auftragsdatenverarbeitung betrauten Dienstleiser treffen alle notwendigen organisatorischen und technischen Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. Ihre Daten werden in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Alle Personen, die mit Ihren Daten in Berührung kommen, sind auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet.

Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten durch Eingabe in ein Kontakt- oder Registrierungsformular auf dieser Internetseite freiwillig zur Verfügung stellen, werden wir diese nur für den jeweils von Ihnen gewünschten Zweck (z.B. eine allgemeine Kontaktaufnahme oder den Newsletterversand) verarbeiten und nutzen. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben und nur solange gespeichert, wie es für den jeweiligen Zweck notwendig ist.


Auskunft, Widerspruchsrecht, Löschung


Sie können jederzeit unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten verlangen bzw. schriftlich deren Löschung verlangen.

Wenn Sie Ihre Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten widerrufen möchten, schreiben Sie uns bitte an die im Impressum angegebene Adresse. Wir werden dann sämtliche diesbezüglich gespeicherten Daten von Ihnen unverzüglich löschen, sofern keine zwingenden gesetzlichen Gründe einer Löschung entgegenstehen.

Bitte berücksichtigen Sie, dass es aus technischen oder organisatorischen Gründen zu einer Überschneidung zwischen Ihrem Widerruf und der Nutzung Ihrer Daten kommen kann.


Einbindung von Inhalten Dritter


Es kann vorkommen, dass innerhalb unserer Webseite Inhalte Dritter, wie zum Beispiel YouTube-Videos, Kartenmaterial von Google-Maps, oder Grafiken anderer Webseiten eingebunden werden. Dies setzt voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden.

Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.


Newsletter


Die Daten für den Inselhof Newsletter werden durch einen von uns beauftragten Dienstleister (CleverReach GmbH & Co. KG) gemäß §11 BDSG erhoben und verarbeitet.

Die CleverReach GmbH & Co. KG hat Ihren Sitz in Rastede in der Nähe von Oldenburg. Neben der Verwaltung erfolgen auch die Erstellung und der Versand des Inselhof-Newsletters über die Newsletter-Software der Firma CleverReach. Die erforderlichen Daten der Newsletter-Empfänger werden dabei auf einem Server von CleverReach in einem Bereich gehostet, zu dem wir einen passwortgeschützten Zugang haben. Vertragsbasis zwischen uns und CleverReach sind die AGB von CleverReach, die Sie unter www.cleverreach.de nachlesen können. Demnach wird zugesichert, dass CleverReach weder auf die Daten der Newsletter-Empfänger zugreift noch sie in irgendeiner anderen Weise nutzt.

Die Datenverarbeitung ist zu 100% konform mit den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Das CleverReach-System ist so konfiguriert, dass in den Newsletter-Auswertungen öffnende und klickenden Empfänger anonymisiert werden. Die Erhebung und Verarbeitung vollständiger IP-Adressen ist unterbunden. Ihre Daten werden ausschließlich von der Inselhof Betriebsgesellschaft mbH genutzt und nicht an Dritte verkauft oder weitergegeben.

Bei der Anmeldung zum Newsletter werden folgende Daten erhoben und verarbeitet:

  • Anrede
  • Vorname (optional)
  • Nachname
  • E-Mail Adresse
  • Geburtstag (optional)
  • Inhaltliche Newsletterinteressen (optional)

Wir erheben diese Daten, um den Newsletter zu personalisieren und ihn mit für Sie relevanten Inhalten zu versehen.

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-mail, in welcher ein Aktivierungslink betätigt werden muss, um die Anmeldung zum Inselhof-Newsletter abzuschließen. Durch dieses so genannte Double Opt-In Verfahren wird sichergestellt, dass Sie nicht von einem unbefugten Dritten für den Newsletter angemeldet werden. Die Einwilligung in den Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit durch eine E-Mail an newsletter@inselhof-borkum.de oder durch Betätigen des Abmeldelinks innerhalb des Newsletters widerrufen.


Google Analytics


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiv ist.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Weitere Informationen zu den Themen Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.